Skip to main content

Motorradtreffen der IPA Steyr

Nachdem das Motorradtreffen der IPA Steyr wegen der Covid-19 Krise auf 2022 verschoben wurde, kamen trotzdem Heinz Ehrsam von der IPA Regensburg, Evert Richter, Manfred "Manny" Hodiamont und Johann Meijer, alle von der IPA Limburg/NL am 17.06.2021 in Hotel Freunde der Natur nach Spital am Phyrn. Ich hatte ihnen angeboten am Freitag und Samstag Touren mit ihnen zu fahren. Heinz wollte unbedingt das Mühlviertel kennenlernen.

Deshalb fuhren wir am Freitag nach Schwertberg und über das Waldaisttal nach Tragwein und nach Schönau zur Burgruine Prandegg. Nach einer Besichtigung ging die Fahrt weiter nach Gutau, Königswiesen, Arbesbach ins Waldviertel nach Bärnkopf, Gutenbrunn und über das Yspertal nach Ybbs Persenbeug.

Entlang der Donau nach Neustadl/Donau und von dort über die Moststraße nach Wallsee und zurück über Steyr nach Spital am Phyrn.

Da in den Niederlanden Berge eher selten sind, wurde am Samstag über den Phyrnpass - Liezen - Trieben und in die Kaierau eine Route gewählt. Von der Kaiserau fuhren wir noch über die 5km lange Schotterstraße zur Oberst Klinke Hütte auf 1504m. Eine Herausforderung, die aber gut gemeistert wurde. Nach einem schönen Aufenthalt fuhren wir noch durch das Gesäuse nach Großraming, Schiffthalerhöhe, Laussa und über einige Güterwege nach Oberdambach. Dann weiter auf einem Güterweg zum ehemaligen GH "Wirt in der Luft", wo eine schöne Aussicht nach Aschach/Steyr und Ternberg sowie ins Gebirge genossen wurde.

Als Schlussfahrer war noch mein Freund Haslinger "Maik" dabei, der der IPA immer hilfreich zur Seite steht und sich extra Urlaub nehmen musste - Danke.

Unsere Gäste waren von der schönen Landschaft und den kurvenreichen Strecken mit den Bergwertungen vollauf begeistert. Sie versprachen nächstes Jahr zum Motorradtreffen wieder zu kommen.

Fotos und Text: Alois Bitzinger, Leiter der VBSt. Steyr